Die Redaktion der Solidarität und von Sozialismus heute (v.l.n.r.): Sascha Staničić, Angelika Teweleit, Wolfram Klein, Steve Hollasky, Tom Hoffmann, Aleksandra Setsumei)

Die Sol gibt die sozialistische Monatszeitung Solidarität heraus und das marxistische Magazin sozialismus heute, das zwei Mal im Jahr erscheint.

In der Solidarität finden unsere Leser*innen jeden Monat (Im Juli/August und Dezember/Januar gibt es Doppelnummern) auf 16 Seiten aktuelle Berichte und Analysen zu politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Deutschland und international, sowie Texte zu gewerkschaftlichen Kämpfen und Debatten und den Entwicklungen in der Partei DIE LINKE und ihrem Jugendverband linksjugend[‘solid].

Im Magazin sozialismus heute finden sich auf 44 Seiten ausführliche Analysen zu aktuellen Ereignissen, Texte zur Geschichte der Arbeiter*innenbewegung und marxistischer Theorie.


    25 € (ermäßigt)30 € (Normalpreis)60 € (Förderpreis)40 € (Ausland)20 € (E-Abo/PDF)

    SEPA-Lastschriftmandat, Manifest-Verlag, Littenstr. 106/107, 10179 Berlin, Gläubiger-Identifikationsnummer DE89ZZZ00001952118
    Widerrufsrecht: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.